Forum Religionskritik
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Religionskritik » WISSENSCHAFT & FORSCHUNG » Psychologie & Soziologie » Leben und Umwelt - Hirnforschung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Leben und Umwelt - Hirnforschung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maja Maja ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-5.gif

Dabei seit: 27.01.2010
Beiträge: 4.044

Leben und Umwelt - Hirnforschung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Multitasking: Können's Frauen wirklich besser?

Es ist eine Art moderner Mythos: Frauen, so das Klischee, können besser mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen als Männer. Schließlich mussten sie sich schon in der Steinzeit parallel um Kinder und die Nahrungssuche kümmern. Doch an verlässlichen Studien zu diesem Thema mangelt es. Britische Forscher haben nun in einer Studie zwar eine leichte Überlegenheit der Damenwelt festgestellt. Doch sie betonen: Gut möglich, dass das geschlechtsspezifische Talent zum Multitasking von der Art der Aufgabe abhängt. Multitasking


ich bin nicht einverstanden mit dem Wort 'Mythos ' und 'Klischee ' diese Oma beweist es lol

__________________
Ein Blutstrom fließt durch achtzehn Jahrhunderte, und an seinen Ufern wohnt das Christentum.
(Ludwig Börne, dt. Schriftsteller, 1786-1837)
19.04.2017 09:47 Maja ist offline E-Mail an Maja senden Beiträge von Maja suchen Nehmen Sie Maja in Ihre Freundesliste auf
Adamea Adamea ist weiblich
Foren Gott


images/avatars/avatar-489.png

Dabei seit: 27.07.2014
Beiträge: 2.650

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es liegt m.E. ein Unterschied zwischen Multitaskin und Multi"denken".
Das Eine erfordert mehr die Geschicklichkeit und die Kordination der Hände, und das andere erfordert das an 2 oder mehr Themen gedacht werden kann.

Ein Mitdenken gehört zwar auch zu den Handgriffen, erfordern aber je nach dem um was es geht, mehr oder weniger Denkleistung. Leichte, banale Handgriffe und Aufgaben lassen sich leichter zusammen ausführen als Handgriffe die einer genauere Überlegung vorangehen muß.

Gleichzeitig an 2 oder mehr Themen zu denken und in allen Bereichen keine Denkfehler zu machen ist m.E. so gesehen etwas anderes als 2 Dinge gleichzeitig ausführen zu können.

__________________
So meine derzeitige Meinung, Gedanken und ggf notwendige Vorvorurteile!
"Das wahre Zeichen von Intelligenz ist nicht das Wissen, sondern unsere Vorstellungskraft." (Einstein)
19.04.2017 10:48 Adamea ist offline E-Mail an Adamea senden Beiträge von Adamea suchen Nehmen Sie Adamea in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Religionskritik » WISSENSCHAFT & FORSCHUNG » Psychologie & Soziologie » Leben und Umwelt - Hirnforschung


Large Visitor Globe
   WBB2.3.6.Woltlab GmbH Besucher seit dem 26.Oktober 2013 kostenlose counter Design: S@ndBob & wbbdesign.com/Denis