Forum Religionskritik
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Religionskritik » DIE BIBEL & ANDERE HEILIGE SCHRIFTEN » Historisch-kritische Sichtweise » Christliche „Liebes-Skurrilitäten“. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Christliche „Liebes-Skurrilitäten“.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Klarsicht/neu
Doppel As


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 14.01.2017
Beiträge: 149

Christliche „Liebes-Skurrilitäten“. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Titel des „Text-Videos“: Christliche „Liebes-Skurrilitäten“ - Religions- und Glaubenskritik III:
https://www.youtube.com/watch?v=yZGst2Lx26o

Verweise auf Nr. im Video:
(1) Luk., Kap. 14, V. 26.
(2) Matth., Kap. 10, V. 37.
(3) Math., Kap. 19, V. 19, Kap. 22, V. 39, Mark., Kap. 12, V. 31, Luk., Kap. 10, V. 27.
(4) 1. Korinther-Brief, Kap. 16, V. 22.

Als Orientierung diente der 1912 vom Deutschen Evangelischen Kirchenausschuss genehmigte Text des „Alten Testamentes“ und der in dieser Bibelfassung gleichfalls enthaltene Text des „Neuen Testamentes“.

In den Texten des Videos wird die biblische Geschichtsschreibung so aufgegriffen, als berichte sie über historisch verbürgte Fakten (Michael Depner).

Und Paulus setzte noch einen auf diese „Liebes-Skurrilitäten“ oben drauf, indem er angeblich erklärt haben soll: „Wenn jemand den Herrn nicht lieb hat, der sei verflucht.“ (4) Scheinbar war Paulus der skurrilen Ansicht, dass es sich der Mensch befehlen kann, zu beliebiger Zeit zu lieben - auch ein Wesen, das er nicht kennt.

Von YouTube übernommener Hinweis auf die verwendeten Musikstücke:

Yes My Darling Daughter, Glenn Miller.

The Nearness Of You, Glenn Miller.

Gruß von
Klarsicht(ig)

__________________
„Haben Sie einen Grund dafür, warum Sie Atheist sind ? Ich glaube nicht."
20.04.2017 10:48 Klarsicht/neu ist offline Beiträge von Klarsicht/neu suchen Nehmen Sie Klarsicht/neu in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Religionskritik » DIE BIBEL & ANDERE HEILIGE SCHRIFTEN » Historisch-kritische Sichtweise » Christliche „Liebes-Skurrilitäten“.


Large Visitor Globe
   WBB2.3.6.Woltlab GmbH Besucher seit dem 26.Oktober 2013 kostenlose counter Design: S@ndBob & wbbdesign.com/Denis